Marina Abramović (1946) ist bekannt für ihre Performances mit oftmals politischem, immer moralischem und ethischem Anspruch. Seit bald 35 Jahren lotet sie in ihren sehr persönlichen Aktionen ihre eigenen physischen und psychischen Grenzen aus und thematisiert existentielle Fragestellungen wie Tod und Leben, Leiden, Glück und Trauer, die sie mit intensiver sinnlicher Präsenz in Szene setzt.

Call for application

On December 13 and 14, 2014, Mudam opens its doors to the “Marché des créateurs – Christmas edition”, offering designers an unusual display and selling space.

Red Period, 1998
© Fotogramm: Marina Abramović
Art must be beautiful / Artist must be beautiful, 1975

© Fotogramm: Mudam Luxembourg
Cleaning the mirror n°2, Breathing, 1995
© Fotogramm: Marina Abramović
The Onion, 1996
© Fotogramm: Marina Abramović
Dozing Consciousness, 1997
© Fotogramm: Mudam Luxembourg

Marina Abramović
Auszug aus Video Portrait Gallery, 1975-1998
Installation mit 14 Videos

Sammlung Mudam Luxembourg
Ankauf 2001

.art

D’Wierk Video Portrait Gallery vun der Kënschtlerin Marina Abramović an der Emissioun .art op RTL.

Mech géif mol interesséieren

Explikatiounen iwwer d’Videoë vun der Maria Abramović aus der Mudam Sammlung an der Emissioun Mech géif mol interesséieren, wat dat hei ass? um Radio 100,7.

Junger Museumsführer

[Translate to German:] Une jeune médiatrice explique Marina Abramović dans la Collection Mudam.

Eine junge Museumsführerin erklärt Marina Abramović in der Collection Mudam.