This Love is Silent

Jesper Justs (1973) Video This Love is Silent (2003) stellt auf überraschende Weise unsere Wahrnehmungsgewohnheiten und -erwartungen in Frage. Ästhetik und Stimmung des Kurzfilmes, dessen Aufwand und technische Präzision der einer Großproduktion gleichen, erzeugen die Atmosphäre eines „Schwedenkrimis”. Die verblüffende Wende durch den dem Kofferraum entsteigenden jungen Mann, der mit zarter Stimme die Liebesschnulze Cucurrucucu Paloma von Tomas Mendez singt, steigert zunächst die Spannung und erzeugt Verwirrung, da der Handlungsablauf nicht in die Erwartungsmuster des Betrachters passt. Stattdessen stellt Just die Feinheiten des menschlichen Ausdrucks, die Blicke, Gesten und Emotionen präzise, überzeugend und ohne jeden Hauch von Ironie oder Spott dar und erstaunt uns so in vielerlei Hinsicht.

Jesper Just
This Love is Silent, 2003
Varbvideo, Ton
5 min 45 s
Sammlung Mudam Luxembourg
Schenkung 2003
© Fotogramme: Jesper Just

Jeunes Médiateurs

De Jesper Just erkläert vun zwee “Jeunes Médiateurs”.